Bericht Ball der Saison 2016 am 26. November 2016!

 

Der "Ball der Saison" des TSC Landau e.V. zählt nun schon seit 48 Jahren zu einem besonderen  

 gesellschaftlichen Ereignis in der Stadt Landau. So ließen es sich am Samstagabend knapp 400 Gäste

 nicht nehmen, einen unvergesslichen Abend in schönster Kulisse und bester Unterhaltung bei fetziger

Musik und guter kulinarischer Versorgung zu erleben. Im Foyer, bei einem Glas Sekt und  guten

 Konversationen spürte man das Knistern und die Vorfreude auf dieses Event. 

Die Eröffnung des Balles im festlich dekorierten und eleganten Ambiente der Jugendstilfesthalle,

gestalteten sieben Jugend-Lateinpaare. Die Trainerin, Daniela Paul, ließ sich hierzu eine glamouröse

Samba Choreographie einfallen. Die Paare tanzten die Samba in einer Formation, vorwiegend

als Line Dance. Das bedeutet, dass die Paare nicht miteinander, sondern alle nebeneinander tanzten,

Schon hier zeigte sich das Publikum begeistert.

Nach der Eröffnung begrüßte der Präsident des TSC Landau, Herr Olaf Paul, alle Gäste, unter denen

 sich auch einige Prominente befanden, Tänzer und Beteiligte. Olaf Paul moderierte den Abend wie immer

 souverän und humorvoll, wobei er viele wertvolle und unterhaltsame Erklärungen zu den stündlich

gezeigten verschiedenen Darbietungen gab. Zunächst zeigte die Latein-Jugend des Vereins die verschiedenen

Lateintänze. Schwungvoll ging es weiter mit der Darbietung der Choreografien der Lateinamerikanischen

Tänze ChaChaCha, Rumba, Jive und Samba von dem Sonderklasse-Paar Daniela Paul und Dario Leanza.

Die Beiden wurden hierfür mit viel Applaus belohnt. So animiert, war die Tanzfläche in der nächsten

Tanzrunde durch die Ballgäste voll belegt.

Nach der Eröffnung begrüßte der Präsident des TSC Landau, Herr Olaf Paul, alle Gäste, unter denen sich

auch einige Prominente befanden, Tänzer und Beteiligte. Olaf Paul moderierte den Abend wie immer souverän

 und humorvoll, wobei er viele wertvolle und unterhaltsame Erklärungen zu den stündlich gezeigten verschiedenen

 Darbietungen gab. Zunächst zeigte die Latein-Jugend des Vereins die verschiedenen Lateintänze.

Schwungvoll ging es weiter mit der Darbietung der Choreografien der Lateinamerikanischen Tänze ChaChaCha,

Rumba, Jive und Samba von dem Sonderklasse-Paar Daniela Paul und Dario Leanza. Die Beiden wurden

hierfür mit viel Applaus belohnt. So animiert, war die Tanzfläche in der nächsten Tanzrunde durch die

Ballgäste voll belegt.

In den Zeiten zwischen diesen Auftritten blieb für die Gäste Zeit zum Tanzen, zur Musik der Tanzband Rosegarden,

mit der bezaubernden Sängerin Sylvia. Mit ihrer Mischung aus aktuellen Hits, Evergreens und Oldies traf die

Liveband den Geschmack des Publikums und füllte das Parkett.

Nach dem Ball ist vor dem Ball, äußerte abschließend der Präsident Olaf Paul und kündigte bereits den

Termin 2. Dezember 2017 für den kommenden Ball der Saison an.

Traditionell nahmen die letzten Gäste den Blumenschmuck als Erinnerung an den schönen Abend mit.

Hier einige Bilder!  >>>>> Alle Bilder gibt es hier zu sehen!

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Ball der Saison 2016       

Der Kartenvorverkauf hat begonnen!

          Karten jetzt bestellen!

News: 

Erleben Sie die amtierenden Weltmeister

Showdance Standard bei unserem Ball!

"Gold im Showtanzen Standard ertanzten sich im Feld von 16 Paaren aus 12 Nationen am 25.9.2016 im chinesischen Sgengdu die Vorjahreszweiten Anton Skuratov/Alena Uehlin mit ihrer Kür „Can you beat it“ zu Musiken von Michael Jackson."

 

Downloads:

Einladungsschreiben Plakat Ball 2016

Anton Skuratov und Alona Uehlin:

Liebe Mitglieder und Freunde des TSC,


erleben Sie zum 48. Mal eine rauschende Ballnacht in der einmaligen Atmosphäre der Jugendstilfesthalle Landau. Wir laden Sie und Ihre
Freunde, sowie Bekannte, herzlich ein am 26. November diesen Jahres um 20:00 Uhr mit dabei zu sein.
Der Ballabend startet ab 19:00 Uhr mit dem traditionellen Sektempfang. Ein unterhaltsamer Abend mit einem abwechslungsreichen Programm erwartet Sie. Hochwertige Tanzmusik und zahlreiche Showeinlagen des TSC Landau begleiten Sie durch den Abend. Der TSC Landau präsentiert Ihnen Tanzen der internationalen Spitzenklasse!


Anton Skuratov und Alona Uehlin, Deutsche Vizemeister der Standardtänze und VizeWeltmeister Kür zeigen ihre Show der Standardtänze, sowie ihre WM-Kür zum Thema „Michael Jackson“. Zwischen den Showeinlagen bleibt reichlich Zeit für Sie, um selbst das Tanzbein zur ausgezeichneten Musik von „Rosegarden“ zu schwingen!

Die Eintrittspreise lauten wie folgt:    1. Reihe: Gäste 35,00 EUR, Mitglieder 32,00 EUR

                                                            2. Reihe: Gäste 31,00 EUR, Mitgieder 28,00 EUR

  
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Einlass grundsätzlich nur für Personen ab 14 Jahren und für Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet ist.


Kartenbestellungen sind ab sofort möglich.

 

Nach Geldeingang auf das Konto:
VR-Bank Südpfalz e.G.

IBAN: DE 31 548625 000000 785946

BIC: GENODE61SUW

Verwendungszweck: „Ball der Saison 2016“

werden Ihnen die Karten mit Ballheft zugesandt.

 

Wichtig!

Vorreservierte Plätze, die nicht spätestens 4 Wochen nach Erhalt des Einladungsschreibens bestätigt werden, gehen zurück in den normalen Verkauf. Bereits bezahlte Karten werden bis max. 4 Wochen vor dem Ball zurückgenommen.

 

Bestellungen richten Sie bitte an:

Christian Klamtt, Gänseweide 24, 76879 Ottersheim,

Tel.: 06348-5469, Email: christianklamtt@t-online.de

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie auch in diesem Jahr wieder bei unserem „Ball der Saison“ begrüßen dürfen!


Mit tanzsportlichen Grüßen
Der Vorstand des Tanzsport-Club Landau e.V. Landau, August 2016