Gebietsmeisterschaft Süd Kombi in Fürth.

 

William Lauth und Julia Maria Scherer vom TSC Landau e.V. tanzten am Sonntag, den 11.03.,

bei der Gebietsmeisterschaft Süd Kombi in Fürth. Veranstalter war der TSC Rot-Gold Casino Nürnberg e.V. 

Dieses Turnier ist ein 10 Tänze Turnier. Das heißt, die Teilnehmer tanzen alle 10 klassischen Turniertänze.

 Dabei handelt es sich um die Tänze Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und

Quickstep aus dem Bereich der Standardtänze, sowie die Tänze Samba, Rumba, Cha-Cha-Cha,

Paso Dobler und Jive von den Lateinamerikanischen Tänzen. An den Start gingen 17 Paare.

William und Julia konnten sich klar für das sechspaarige Finale qualifizieren. Nach insgesamt

30 Tänzen stand fest, dass sie knapp am Treppchen vorbei, auf den vierten Platz kamen.

In der Standardsektion wurden sie sogar auf den dritten Platz gewertet. Dies war ein großer

 Erfolg für das talentierte Paar und gleichzeitig Ansporn, um bei der

 Deutschen Meisterschaft Kombi am 22.04.18 in Heilbronn, alles zu geben.

 

 

Alle Berichte bitte hier Klicken!