Landesmeisterschaften Kinder / Jugend / Junioren Latein 2018

 

Die diesjährigen Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz Kinder/Junioren/Jugend Latein wurden

am 4. Februar 2018 vom Tanz-Club Rot-Weiss Kaiserslautern in der Mehrzweckhalle Kaiserslautern-Erfenbach

 ausgetragen. Die Halle war sehr gut besucht und bei guter Stimmung wurden die neuen Landesmeister i

n den Klassen der Kinder, Junioren und Jugend D bis A - Latein gesucht.

 

Der TSC Landau e.V. war mit 5 Paaren vertreten. Im Turnier der Kinder D-Latein stellten sich

Adyen Miron Spielberger und Luisa Zotz den Wertungsrichtern. Sie erreichten in einem Startfeld

mit 14 Paaren die Zwischenrunde und belegten den 8. Platz. Die beiden tanzten anschließend das

Turnier der Junioren I D Latein. Hier belegten sie Platz 10-12 von 21 Paaren. Im gleichen Turnier

tanzten auch Marian Yanakiev und Christina Miller. Sie erreichen über eine Vorrunde sowie eine

 Zwischenrunde die Endrunde mit 7 Paaren und beendeten das Turnier mit Platz 3,  Bronzemedaille

Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz. Mit dieser Platzierung war der Aufstieg in die Junioren I C perfekt.

Bei diesem Turnier der Junioren I C nahmen die beiden gleich teil. Sie präsentierten sich in ihrem

ersten C Turnier gut und erreichten in der Endrunde den 5 Platz. Weiter ging es mit dem Turnier

Junioren II C Latein. Wieder tanzten Marian Yanakiev und Christina Miller und auch hier belegten

sie den 5. Platz. Daniel Miller und Alina Boschmann vom TSC Landau starteten im gleichen Turnier.

Sie konnten den 2. Treppchenplatz und somit die Silbermedaille Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz,

Vizelandesmeister, für sich beanspruchen.

 

Anschließend folgte das Turnier der Jugend C Latein. Hier tanzten wiederum Daniel Miller und

Alina Boschmann. Sie erhielten hierbei ihre 2. Silbermedaille und erneut den Titel Vizelandesmeister.

Auch das Landauer Paar Marcel Klonig und Clara Spadinger waren in diesem Turnier am Start.

Sie präsentierten sich souverän und konnten die Wertungsrichter von sich überzeugen. Marcel und Clara

belegten den ersten Podiumsplatz. Dafür bekamen sie die Goldmedaille und den Titel Landesmeister

Rheinland-Pfalz. Als Sieger in diesem Turnier konnten die beiden nun im nächsten Turnier der Jugend B Latein

teilnehmen. Im Feld von sieben Paaren erreichten sie in der B-Klasse die Endrunde und schlossen das Finale

 mit dem vierten Platz. Mit diesem Ergebnis haben Marcel und Clara die erforderlichen Platzierungen und

Aufstiegspunkte erreicht und sind in die höhere Startklasse der Jugend B Latein aufgestiegen.

Zuletzt wurde das Turnier der Jugend A-Latein ausgetragen. Im Feld von 9 Paaren starteten

William Lauth und Julia Maria Scherer vom TSC Landau. Sie qualifizierten sich für die Endrunde

und erreichten den 5. Platz.

 

 

 

 

 

Alle Berichte bitte hier Klicken!