Vier Mal Finale in Heilbronn!


Am Samstag, 28.10., starteten drei Paare des TSC Landau bei der ATC Blau Gold Heilbronn.
Marian Yanakiev und Christina Miller tanzten ihr erstes gemeinsames Turnier! Sie präsentierten

souverän ihr Können und erreichten im Turnier der Kinder D Latein Platz Eins von sieben Paaren.

Anschließend tanzten sie in der höheren Altersklasse der Junioren 1 D Latein. Im Vergleich zum vorherigen

 Turnier steigerten sich die beiden noch weiter und beendeten auch dieses Finale mit dem ersten Platz auf

dem Siegertreppchen. Robin Zang und Elea Schulz starteten im Turnier der Junioren 2 D Latein. Nach einer

spannenden Vorrunde erreichten die beiden das Finale und ertanzten sich den fünften Platz von neun Paaren.
Marcel Klonig und Clara Spadinger starteten im Turnier der Jugend C Latein. Sie erreichten im Finale einen sehr

guten zweiten Platz.

 

 

Alle Berichte bitte hier Klicken!